Sie befinden sich hier:  iceland.de TrennzeichenService TrennzeichenKochrezepte Trennzeichen



Hurtigruten

Katla

Hurtigruten

Arktisentdecker

Kochrezepte

Wir haben hier eine kleine Sammlung von Kochrezepten zusammengestellt. Bei der Auswahl haben wir auch darauf geachtet, daß die Zutaten problemlos in Deutschland zu bekommen sind. Die Auswahl an Rezepten wird im Laufe der Zeit auch noch wachsen. Wir wünschen viel Spaß beim ausprobieren.

Lebensmittel-Innovationen aus Island

Blaubeersalz
Blaubeersalz
Rhabarber-Engelwurzsalz
Rhabarber-Engelwurzsalz
Seetangsalz
Seetangsalz
Geothermalsalinensalz
Geothermalsalinensalz

Die Wirtschaftskrise ab 2008 hatte in Island nicht nur negative Seiten, denn Isländer waren schon immer kreativ, wenn es um neue Geschäftsideen ging. Besonders in wirtschaftlich schwierigen Zeiten wagen viele Isländer den Sprung und stetzen ihre Ideen in die Tat um, so auch Þóra Þórisdóttir. Sie hat damit begonnen, isländisches Meersalz und Salz aus einer Geothermalsaline zu Feinkostsalzen zu veredeln. Þóra Þórisdóttir setzt bei ihren Salzen auf Zutaten aus der isländischen Natur. Ihr Blaubeersalz erhält seine intensive Fruchtnote durch Marinieren in Blaubersaft, dem Salz werden außerdem getrocknete Blaubeeren, Krähenbeeren, Vogelbeeren und Wacholderbeeren zugesetzt - auch optisch ein Genuß! Das Rhabarber-Engelwurzsalz hat einen fein würzigen Geschmack, der ein wenig an Zitronensalz erinnert. Es wird in Island in mehreren Restaurants gerne zum Würzen von Fischgerichten eingesetzt. Fingertang wird zur Herstellung eines Salzes mit besonders hohem Jodgehalt verwendet. Eine Besonderheit ist das Salz aus einer Geothermalsaline. Mit einem hohen Gehalt an Kaliumchlorid und Magnesiumchlorid kann es für eine natriumarme Ernähung eingesetzt werden. Die Gourmetsalze sind nun auch in Deutschland unter www.islandeinkauf.de erhältlich. In den kommenden Monaten wird das Angebot noch erweitert, so ist u.a. die Produktion von schwarzem Lavasalz und von Räuchersalz geplant.