Alles, was Sie schon immer über Island wissen wollten

Alles, was Sie schon immer über Island wissen wollten

Header-Slider

Walbeobachtung

Walbeobachtung ab Reykjavík

Walbeobachtung ab Reykjavík

In der Bucht Faxafloi direkt vor Reykjavik halten sich das ganze Jahr über verschiedene Walarten auf. Besonders oft trifft man bei Walbeobachtungstouren auf Zwergwale, aber auch Buckelwale, Schwertwale und Delfine sind immer wieder zu sehen. Soweit notwendig, werden von den Veranstaltern Overalls zur Verfügung gestellt, die Touren dauern ca. 3 Stunden.
Zur Buchung...

Traditionelle Walbeobachtung ab Húsavik mit Holzschiffen

Traditionelle Walbeobachtung ab Húsavík

Húsavík gilt als die "Whalewatching Hauptstadt" in Island. Einige Tourenanbieter haben in den letzten Jahren mit großem Aufwand alte Fischkutter aus Holz renoviert und setzen sie für Walbeobachtungstouren ein. In den Gewässern vor Húsavik sind in den Sommermonaten besonders häufig Buckelwale anzutreffen, aber auch andere Walarten kann man immer wieder beobachten.
Zur Buchung...

Walbeobachtung ab Akureyri

Walbeobachtung ab Akureyri

Akureyri liegt am Ende des längsten Fjordes in Island. Buckelwale scheinen den Fjord zu lieben, denn seit einigen Jahren halten sie sich im Sommer regelmäßig im Fjord auf. Die meisten Walbeobachtungsfahrten müssen den gut geschützten Fjord nicht verlassen, so dass auch bei etwas stürmischer Witterung noch Touren möglich sind.
Zur Buchung...

Walbeobachtung ab Ólafsvík

Walbeobachtung ab Ólafsvík

Die Gewässer nördlich der Halbinsel Snæfellsnes werden vor allem in den Wintermonaten oft von Schwertwalen (Orcas) besucht. Die Wale folgen großen Heringsschwärmen, die an der Küste entlang ziehen. Bei Beobachtungstouren kann man oft ganze Walfamilien beobachten. Besonders eindrucksvoll sind ausgewachsene männliche Tiere mit ihrer großen schwertförmigen Rückenflosse.
Zur Buchung...