Alles, was Sie schon immer über Island wissen wollten

Alles, was Sie schon immer über Island wissen wollten

Header-Slider

Sauerampfer-Pesto

In Island wachsen verschiedene Sauerampfer-Arten. Neben dem Wiesen Sauerampfer (Túnsúra) ist auch der Kleine Sauerampfer (Hundasúra = Hundesauer) weit verbreitet. Außerdem findet man in fast jedem isländischen Garten den Tröllasúra (Trollsauer), der heute aber schlicht als Rhabarber bezeichnet wird.

Zutaten

  • 75g frische Sauerampferblätter
  • 75g Rucola
  • 50g Parmesan, gerieben
  • 20ml Olivenöl
  • 50g Pinienkerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Salz

Zubereitung

  • Alle Zutaten außer dem Öl mischen und mit einem Pürierstab zerkleinern.
  • Die zerkleinerten Zutaten mit dem Öl mischen.
  • Kühl aufbewahren.