Alles, was Sie schon immer über Island wissen wollten

Alles, was Sie schon immer über Island wissen wollten

Header-Slider

Hummersuppe (Humarsúpa)

Zutaten

  • 500g Hummer oder Garnelen (ungeschält)
  • 2 Eßlöffel Öl
  • 1/2 fein gehackte Zwiebel
  • 2 Teelöffel Currypulver
  • 1 Liter Wasser
  • 1 Lachskopf
  • 2 klein geschnittene Karrotten
  • 4 entkerne und klein geschnittene Tomaten
  • 250 ml Sahne
  • 1 entkernte Pfefferschote
  • Salz und Pfeffer
  • ein paar Tropfen Tabascosauce

Zubereitung

  • Die Hummer auslösen und das Fleisch zur Seite stellen.
  • Die Hummerschalen grob zerkleinern und mit etwas Öl bei starker Hitze einige Minuten in einer Pfanne rösten.
  • Die Zwiebeln und das Currypulver zu den Hummerschalen geben und nochmal einige Minuten rösten.
  • Nach einigen Minuten das Wasser und den Lachskopf zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und etwa eine Stunde köcheln.
  • Danach die Flüssigkeit durch ein Sieb passieren und in einem Top wieder zum Kochen bringen.
  • Das Gemüse zugeben und etwa 15 Minuten köcheln.
  • Die Sahne zugeben und wieder zum Kochen bringen.
  • Den Topf vom Herd nehmen, das Hummerfleisch zugeben und 3-5 Minuten ziehen lassen.
  • Mit Pfeffer, Salz, Tabasco und Brandy abschmecken.