Alles, was Sie schon immer über Island wissen wollten

Alles, was Sie schon immer über Island wissen wollten

Header-Slider

Rotdrossel (Turdus iliacus)

  • Körperlänge 20 cm
  • Flügelspannweite 35 cm
  • Beobachtungszeit April bis Oktober
  • Verbreitung im Tiefland, bevorzugt in Birkenwäldern

Rotdrosseln bauen ihr Nest am Boden oder in Bäumen. Bei Störungen wird das Nest schnell aufgegeben und an anderer Stelle ein neues Nest gebaut. Die Jungen schlüpfen schon nach knapp zwei Wochen und verlassen das Nest nach weiteren zwei Wochen. Zu diesem Zeitpunkt sind sie noch nicht flügge.
Während der Sommermonate sind Insekten die Hauptnahrung von Rotdrosseln, im Herbst und Winter verschiedene Beeren.

Vögel Islands - Rotdrossel (c) istock