Alles, was Sie schon immer über Island wissen wollten

Alles, was Sie schon immer über Island wissen wollten

Header-Slider

Island - Halló og velkomin...

...zu unserem Island Onlinereiseführer und zur virtuellen Island Reise. Allen Islandfans und solchen, die es erst werden wollen, wünschen wir viel Spaß beim surfen durch unsere Seiten. Auf unseren Seiten haben wir umfangreiche landeskundliche Informationen über Island zusammengestellt. Sie sollen ein wenig dabei helfen, eine Reise nach Island vorzubereiten oder nach einer Islandreise die Eindrücke noch einmal Revue passieren lassen.

Island ist das teuerste Land in Europa (28.06.19)

Die aktuell vom Europäischen Statistikamt Eurostat veröffentlichten Zahlen bestätigen es - Island ist unter den 37 miteinander verglichenen Ländern Europas das teuerste. Eurostat verglich die durchschnittlichen Haushaltsausgaben für Waren und Dienstleistungen im Jahr 2018. Das Preisniveau in Island liegt 56% über dem durchschnittlichen Preisniveau der 37 Länder im Vergleich. An zweiter Stelle folgt die Schweiz (Preise 52% über dem Durchschnitt), dann Norwegen (48%), Dänemark (38%) und Irland (27%). Während in Island die Preise für Transport und Verkehr sowie für Kleidung und Schuhe am höchsten sind, hat Norwegen die höchsten Preise für Lebensmittel und alkoholfreie Getränke. Auch bei den Preisen für Elektronik, Restaurants und Hotels nimmt Island den europaweiten Spitzenplatz ein.

Hinweise

Urheberrecht

Falls jemand unsere Fotos für eigene Seiten verwenden möchte, haben wir im Prinzip nichts dagegen einzuwenden, es wäre aber schön, wenn ein © mit Link unter den Fotos stehen würde und wir per Email entsprechende Info über die Verwendung unserer Bilder erhalten könnten.

Partnerwebsite

Suedtirol.de - Urlaub in den Dolomiten, ist Urlaub in Südtirol!
Vom 5 Sterne Wellnesshotel bis zur gemütlichen Berghütte in den Dolomiten,
bei Suedtirol.de finden Sie preiswerte Angebote der besten Hotels in Südtirol.
Skifahren im Winter, Wandern im Sommer, die besten Wellnesshotels zu jederzeit.
www.tirol.de

Nach oben